Hier Karten reservieren
 oder 01522 - 5705556

VHS-Veranstaltungszentrum
Suttorfer Straße 8
31535 Neustadt a. Rbge.

 Dienstag um 19.30 Uhr
Eintritt 6,- Euro,
für Filmclub-Mitglieder 5,- Euro
Zuschlag bei Überlänge 1,- Euro

Programmübersicht

 Dezember 2017
Januar 2018

 

 

 

 

19.12.2017

Schöne Bescherung

USA 1989 , Regie: Jeremiah Chechik, 97 min, FSK 06

In der US-amerikanischen Filmkomödie aus dem Jahr 1989 spielen Chevy Chase und Beverly D’Angelo die Hauptrollen.

Familienvater Clark Griswold möchte mit seiner Familie ein besonders schönes und ruhiges Weihnachtsfest zu Hause feiern. Griswold stolpert während der Vorbereitungen von einer Katastrophe in die nächste. Das beginnt mit der Suche nach dem passenden Weihnachtsbaum und geht weiter mit dem Lichterschmuck. Die unerwartet eintreffenden Verwandten bringen weitere chaotische Momente in die Festlichkeiten, und  der Festtagsbraten schafft den Rest. Alles was gut gemeint ist, geht gründlich schief, und so wird aus dem ruhigen Weihnachtsfest ein großes Chaos.

Die traditionellen Weihnachtsriten werden ordentlich aufs Korn genommen und die Zuschauer mit Gags überhäuft.
Ein Film, der im Laufe der Jahre in den USA zum Kultfilm geworden ist!

Karten reservieren

 

 

 

09.01.2018

The Big Sick

USA 2017 , Regie: Michael Showalter, 120 min, FSK 06

Unter der Regie von Michael Showalter ist eine Geschichte verfilmt worden, die tatsächlich so passiert ist.
THE BIG SICK zeigt, wie sich der Comedian Kumail Nanjiani und seine Frau Emily, eine Psychologiestudentin,  kennen gelernt haben. Beide haben viel Humor und kommen sich schnell sehr nah. Ihre eigene Lebenserwartung, die Traditionen ihrer jeweiligen Heimat und nicht zuletzt die Erwartungen der Familie Nanjianis stehen im Wege. Emily merkt schon bald, dass sie beide eigentlich keine Chance auf eine gemeinsame Zukunft haben. Doch dann erkrankt sie plötzlich schwer und wird für mehrere Wochen in ein künstliches Koma versetzt.

THE BIG SICK ist eine Geschichte über Migranten der ersten und zweiten Generation, in der die Figuren mehr als nur Klischees sind.  

Ein Überraschungserfolg des Jahres 2017, dem sogar Oscar-Chancen eingeräumt werden!

Karten reservieren