Hier Karten reservieren
 oder 01522 - 5705556

Veranstaltungszentrum Leinepark
Suttorfer Straße 8
31535 Neustadt a. Rbge.

 Dienstag um 19.30 Uhr
Eintritt 6,- EUR

Programm

Mai 2019
Juni/Juli 2019

 


Meeting Venus One Sheet 250 

OWB Band gesamt 02a 250

21.05.2019

Filmabend für Europa

  • ab 19:00 Uhr: Sektempfang, Imbiss und Gespräche
  • 19:30 Uhr: Begrüßung und Big Band Sound
    mit Ensembles der Musikschule Neustadt
    Jean-Claude Cousin-Sauer:
    "Die Deutsch-Französische Freundschaft und die europäische Integration
  • 20:00 Uhr: Film "Zauber der Venus"

In Kooperation mit der Altrewa Bürgerstiftung                 Altrewa Bürgerstiftung Logo (2)

Zauber der Venus

Großbritannien/Frankreich/Ungarn 1990, Regie: István Szabó, 119 min, FSK ab 12

In ZAUBER DER VENUS des ungarischen Regisseurs István Szabó soll Richard Wagners „Tann­häuser“ an der „Europäischen Oper“ in Paris aufgeführt und über Satellit in 27 Länder übertragen werden.

Der weitgehend unbekannte unga­rische Dirigent Zoltán Szantó (Niels Arestrup) ahnt nicht die Hindernisse, die zu überwinden sind. Sprachprobleme der Mitwirkenden aus ganz Europa, gewerkschaftliche Vorgaben und schließlich die Verliebtheit des Dirigenten in die Sopranistin Karin Anderson (Glenn Close) zögern die Fertigstellung der Arbeit immer wieder hinaus.
Schließlich bringt ein Streik am Tag der Aufführung alles in Gefahr, und die Mitwirkenden geraten in Panik.

Der ebenso dramatische wie humorvolle Film ist reich an inneren Bezügen und unterhält vorzüglich als intelligenter Kommentar zum europäischen Kulturbetrieb.“ (Lexikon des Internationalen Films)

Karten reservieren

Trailer   Trailer (OV)

 


 shoplifters 01 250

28.05.2019

Shoplifters - Familienbande

Japan 2018, Regie: Hirokazu Kore-eda, 122 min, FSK ab 12

Die kleine verwahrloste Yuri gerät eher zufällig in eine Familie, die sich mit Gaunereien und Diebstählen durchschlägt. Die bunte Truppe aus Vater, Sohn, Halbschwester und Großmutter lebt in Harmonie miteinander, jede Figur hat ihre eigene, gesellschaftliche Normen sprengende Geschichte.

Das „winzige Häuschen, das mehr Bewohner als Quadratmeter zu haben scheint“, zeigt „ein etwas liederliches Idyll, bezaubernd und natürlich vollkommen zukunftslos“. (Die Zeit) Aber unvorhergesehene Enthüllungen bringen alles ins Wanken.

Der Film beantwortet die Frage nach dem, was Familie ausmacht, unaufgeregt und erzählerisch und vermeidet dabei konsequent jede Rührseligkeit.  Shoplifters – Familienbande ist ein japanischer Spielfilm von Hirokazu Kore-eda aus dem Jahr 2018 und gewann u.a. die Goldene Palme der Filmfestspiele von Cannes.

"Das mit meisterlicher Beiläufigkeit inszenierte, humorvolle Drama malt mit großer Einfühlsamkeit, aber ohne jeden Armutskitsch das Modell einer auf Zuneigung gründenden Familie aus, die gemeinsam den Härten des Daseins trotzt. - Sehenswert ab 14." (filmdienst)

Karten reservieren

Trailer   Trailer (OV)