Hier Karten reservieren
 oder 01522 - 5705556

Veranstaltungszentrum Leinepark
Suttorfer Straße 8
31535 Neustadt a. Rbge.

 Vorstellungsbeginn 19.30 Uhr
Eintritt 6,- EUR

Programme

2020: Januar   Februar   März   April   Mai   Juni/Juli   September   Oktober   November   Dezember

2019: Januar   Februar   März   April   Mai   Juni/Juli   August/September   Oktober   November   Dezember

2018: Januar   Februar   März   April   Mai   Juni    August   September  Oktober     November     Dezember

2017: Januar   Februar   März   April   Mai    Juni/August    September    Oktober    November     Dezember

2016: April/Mai   Mai/Juni   September    Oktober    November    Dezember

Alle Filme in einer Liste

 


Wir haben Spielpause


 albers04 300px

 


Wir haben Spielpause


 bogart 01a 300px

kauf in neustadt 01 
 

Wir haben Spielpause

Deutsche Kinemathek
Museum für Film und Fernsehen

 

Brandspuren -
Filmplakate aus dem Salzstock

 

Ein Blick in die Sonderausstellung

 

bogart 01a 300px

Deutsches Filminstitut
Filmmuseum

Virtuelle Ausstellungen


 

 

 

31.10.2017

Storm und der verbotene Brief

Niederlande 2017 , Regie: Dennis Bots, 106 min, FSK 6


Ein Film zum Reformationstag fast ganz ohne Martin Luther! Er spielt im Antwerpen des 16. Jahrhunderts und bringt die Dramatik der Zeit äußerst spannend zum Ausdruck.

Ein Brief Luthers soll gedruckt werden und führt zur Verhaftung und Inquisition des verantwortlichen Druckers. Sein 12jähriger Sohn Storm flieht mit der Druckplatte des verbotenen Briefs in die Katakomben und findet in der gleichaltrigen Marieke Unterstützung.
Die beiden versuchen nicht nur, Storms Vater zu retten, sondern auch den Grundgedanken der  Reformation weiterzugeben. Angst, falsche Frömmigkeit und Aberglauben sind weit verbreitet.

„STORM UND DER VERBOTENEN BRIEF“ lässt die Zuschauer/innen an einem dunklen Kapital europäischer Geschichte teilhaben. Der Film des holländischen Regisseurs Dennis Bots macht auf eindrückliche Weise die Freiheit der Gedanken und des Wortes stark.

Karten reservieren